Kategorie: Verein

Saisonstart 23/24

Saison 23/24 – rückrunde

Am Sonntag 03.03.24 spielt der TuS beim SSV Wellesweiler. Anstoß ist um 15.00. Die 2.Mannschaft spielt um 13.15.

Letzte Ergebnisse:

17.Spieltag: TuS – DJK St.Ingbert 2:0 (0:0)

18.Spieltag: TuS – SV Alschbach 4:2 (2:1)

19.Spieltag: TuS war spielfrei

Hier geht es zu den Spielberichten:

Frauen – Fussball

SaiSON 23/24 – Frauen-Fussball

Winterpause: Das nächste Punkt-Spiel findet am  24.03.2024 statt.

Letzte Ergebnisse:

6.Spieltag: SG Scheidt/Rentrisch – 1.FFG Homburg 4:1 (2:1)

7.Spieltag: FC Bierbach 2 – SG Scheidt/Rentrisch 0:10 (0:3)

8.Spieltag: SG Scheidt/Rentrisch- SC Friedrichsthal abgebrochen

Da sich mehrere Spielerinnen des SC Friedrichsthal in der ersten Halbzeit verletzten, trat der Gast nach der Pause nicht mehr an. Das Spiel wurde für unsere Frauen-Mannschaft gewertet. 

Hallen-Stadtmeisterschaft der Aktiven 2024

Hallen-Stadtmeisterschaft der Aktiven 2024

Der FC Viktoria St.Ingbert gewann die Hallen-Stadtmeisterschaft der Aktiven. Im Endspiel setzte man sich mit 3:2 im 7-m-Schießen gegen den SV Rohrbach durch. Das Finale wurde von beiden Mannschaften offensiv geführt, so dass es auf beiden Seiten einige Torchancen gab. Leider fiel kein Treffer, weshalb es beim 0:0 blieb. Der Held des Tages war der Torhüter der Viktoria, da er den entscheidenden 7-m-Schuß halten konnte.

Bereits im Halbfinale hatte die Viktoria sich im 7-m-Schießen gegen die SG Hassel durchgesetzt. Nach der regulären Spielzeit hatte es 1:1 gestanden. Das 7-m-Schießen gewann die Viktoria mit 4:3.

Damit hatte die Viktoria nacheinander die beiden klassenhöchsten St.Ingbert Mannschaften besiegt und verdient die Stadtmeisterschaft gewonnen.

Der vollständige Bericht befindet sich unter diesem Link:

Hallen-Stadtmeisterschaft der Aktiven 2024

Sieger Hallen-Stadtmeisterschaft 2024 - FC Viktoria St.Ingbert

Fussball-Stadtmeisterschaft

Hallen-Stadtmeisterschaft der AH 2024

Die St.Ingbert Hallen-Stadtmeisterschaft der AH gewann der SV Spiesen. Im Endspiel besiegte man den SV Rohrbach mit 3:2.

Das Spiel um Platz 3 gewannen die Sportfreunde Saarbrücken im 7-m-Schießen gegen die SG Hassel.

Ein ausführlicher Bericht befindet sich unter diesem Link:

AH Hallen-Stadtmeisterschaft 2024 

Vor den zahlreichen Zuschauern zeigten die Mannschaften einen technisch guten Fussball, so dass für Abwechslung und Unterhaltung gesorgt war.

Neben dem Sport ging es bei dem Turnier auch um gemeinnützige Zwecke: Der Erlös kommt alljährlich dem Kinderschutzbund St.Ingbert zugute.

Vor den Finalspielen überreichte der Schirmherr des Turniers Herr Stefan Ricci von der Kreissparkasse Saarpfalz den Erlös des letztjährigen Turniers an die Beauftragten des Kinderschutzbundes St.Ingbert.

Spendenübergabe an den Kinderschutzbund durch den Schirmherrn des Turniers Herrn Stefan Ricci und den Abteilungsleiter der AH des TuS Rentrisch Patrick Sassenberger